Ich habe das Gänselieschen zum Gänsemarsch befragt.

Wenn Gänse fliegenBei dem Sonnenschein gibt es nur eins: Raus!
Ich habe das Gänseliesel (die Bäuerin von der Gänsefarm) getroffen, und ich habe sie gefragt, welchen Trick sie anwendet, damit die Gänseschar abends ordentlich in den Stall marschiert. Sie musste lachen und erzählte mir, dass keiner etwas getan hat. Sie wussten von klein an, wo sie hin müssen. Wenn es Abend wird, werden die Tiere unruhig auf ihrer Gänsewiese. Sie warten darauf, dass das Gänseliesel das Gatter öffnet.

%d Bloggern gefällt das: