In der Kältekammer im Leipziger Land.

grünes Feld in Räpitz

Die Krümelchen auf dem Bild sind kein Dreck. Nein, das waren die ersten Schneeflocken in diesem Jahr. Sie kamen zu einer Zeit, da glaubte ich nicht mehr so recht daran, dass wir einen richtigen Winter bekommen. Ich hielt es für Spaß. Und den wollte ich festhalten.

Schnee auf den Fldern von Räpitz

Und dann kam die Kälte.
In der Zwischenzeit wurde eine Unwetterwarnung herausgegeben. Ab Donnerstag wird es so richtig kalt. Wir bekommen die Kälte direkt aus Sibirien. Alle Spaziergänge sollten ausfallen, rät man. Es ist einfach zu kalt. Ich hoffe, dass jeder ein warmes Plätzchen findet.

%d Bloggern gefällt das: