Das dünne Fädchen.

Socken stricken aus selbstgesponnener Wolle
Socken stricken aus selbstgesponnener Wolle

An mein erstes selber gesponnenes und verzwirntes Garn kann ich mich noch gut erinnern. Es hatte Ähnlichlkeit mit einem Abschleppseil, nur das ein solches bestimmt gleichmäßiger verarbeitet ist. Das war aber irgendwie egal, denn ich war stolz wie Hanne, selber ein Produkt erstellt zu haben. In meiner eigenen, ersten Spinnstunde dachte ich noch, dass ich das Spinnen nie erlerne. Es war schon viel Übung nötig. Mein Abschleppseil hat auch seine Verwendung gefunden, ohne etwas schleppen zu müssen. Gestern fiel mir so richtig auf, wie dünn inzwischen meine Fädchen werden können, auch ohne speziellen Spinnaufsatz.

%d Bloggern gefällt das: