Behütet sein.

Pergola im Schönauer Park Leipzig

Ich habe heute einfach gar nichts gemacht. Nicht mal etwas zum Lesen hatte ich mit, als ich ein Plätzchen in der Sonne in meinem Park in Schönau gesucht habe. Bilderbuchwetter hatten wir heute in Leipzig. Das hat nicht nur die Teilnehmer am WGT gefreut. Es war viel los in der Stadt, aber ich wollte meine Ruhe haben. Ich fand ein Plätzchen unter einer Pergola, konnte mich nicht satt sehen an den Blüten, am blauen Himmel, an den Vögeln die emsig unterwegs waren. Auf der Bank unter meinem Naturdach fühlte ich mich wohl behütet. Wie hatte ich mich nach Wärme und Sonne gesehnt.

In meiner liebsten Lieblingsgroßstadt gibt es viele Parks und Gartenanlagen. Leipzig ist die Hauptstadt der Kleingärten. Mir gefällt es, dass ich immer ein Plätzchen finde zum Verweilen und Ausruhen. Es wird aber wirklich mal wieder Zeit, dass ich nicht nur nach den „grünen Oasen“ in meiner Stadt suche.

unter der Pergola im Schönauer Park in Leipzig