Guten Tag. Ich bin die Großmutter Gudrun.

Seit heute bin ich die Großmutter Gudrun.
Schön, mal etwas geworden zu sein, ohne etwas dafür tun zu müssen. Naja, es waren jetzt schon vier Tage voller Warten, mit viel Ungewissheit, anstrengend auch für werdende Omas.

Nun ist er endlich da, der kleine Gabriel. Mit dem Namen wird er in seiner Heimat hinter dem großen Teich gut leben können. Seine spanisch-sprechende Oma und auch ich, wir werden gut zurecht kommen. Der kleine Junge ist überall willkommen. Und das ist gut so.

An einem 9.Oktober wurde Gabriel geboren, an einem besonderen Tag. Hätte es die Ereignisse am 9.Oktober 89 in Leipzig nicht gegeben, dann wäre auch der kleine Junge nicht da.

Glückwunsch von der Großmutter Gudrun

Manchmal hadere ich damit, dass meine Tochter so weit weg wohnt, quasi am anderen Ende der Welt. Aber wisst ihr was schön ist? Dass mir ihre Freunde geschrieben haben „hallo grandma“. Da war die Welt gar nicht mehr so groß und ich war auch weit weg ein bisschen zu Hause.

Dem kleinen Jungen wünsche ich alle Liebe der Welt und dass er ganz viel Wissen und Erfahrung mitnehmen kann aus den Ländern, wo seine Eltern ihre Wurzel haben.
Die Großmutter Gudrun jedenfalls freut sich, wenn sie ihn an die Hand nehmen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: