Verrucht, dreckig und verdorben.

verrucht, dreckig und verdorben

Geht das euch das so, dass euch manchmal genau das anzieht, was verrucht, dreckig und verdorben scheint? Ich gebe es zu, ich habe solche Anwandlungen. Warum? Vielleicht, weil mir die Darstellung der „heilen Welt“ auf den Wecker geht, wo sie doch alles andere als…

Nochmal der Fernsehturm im Gegenlicht.

Fernsehturm im Gegenlicht

Der Fernsehturm im Gegenlicht. Ich hatte ihn schon vergessen, aber nun schickt mir mein Sohn seine Aufgabenerfüllung von unserer Absprache doch noch. Eigentlich hat er es gut, denn er schleicht ja öfter am Turm herum. Als ich das Foto sah, drängte es sich mir auf, in Linien und Flächen zu denken….

Nadelfilzfotos für ein Magazin.

Badelfilzfotos für ein Magazin

Eines meiner Kinder ist zu Besuch. Das ist schön, denn wir haben uns lange nicht gesehen und mussten erstmal schwatzen bis in die Nacht um Viere. Wir sind heute früh trotzdem beizeiten aus dem Bett gepfiffen, weil wir zu arbeiten hatten. Daran war ich…

Spaziergang zu Weihnachten. Der alte Mann und der Teich.

Weihnachtsspaziergang

Ein ganz entspannter Spaziergang zu Weihnachten ist doch etwas wirklich Schönes. Blauer Himmel, fast frühlingshafte Temparaturen und Sonnenschein lockten nach draußen. Ich musste auch mal wieder schauen, was so los ist im Schönauer Park, gleich nebenan.   Der Teich im Park ist Jugendangelgewässer. Ich…

Wie die Martinsgans zu ihren Namen kam.

Martinsgans

Martinsgans? Oh, bei mir hätten alle Gänse ein ganz langes Leben. Sie würden viele Martinstage überleben. Ich gehe immer noch gerne zu meinen Vorlesungen, bin sehr froh, dass ich den Mut hatte, mich anzumelden. Immerhin sind es ja in dieser Woche schon die fünften…

Die Stille im Herbst.

„Ich brauche Fotos vom Herbst“, meinte ein Freund. Er war auf dem Weg in den Schönauer Park und die Schönauer Lachen. „Halt! Warte, ich komme mit.“ So schnell hatte ich noch nie die Schuhe an den Füßen und die Kameratasche über der Schulter. Wenige…

Tierhaltung der Steinzeit. Von Sesshaftigkeit, Laubheu und Vorratshaltung.

Tierhaltung der Steinzeit, Laubheuhütte

Die Tierhaltung der Steinzeit – sesshaft werden Tierhaltung der Steinzeit. Ja, ab einem bestimmten Zeitpunkt, vor ungefähr 10.000 Jahren war das möglich. Vorher waren die Menschen Jäger und Sammler, ernährten sich vom reichlich vorhandenen Fleisch der Wildtiere und den Früchten der Natur. Zog die…

In der Windmühle „Ursula“ in Barlt. Mahlen wie vor hundert Jahren.

Meine Tochter hatte den Besuch in der Windmühle „Ursula“ in Barlt (Dithmarschen) geplant. Eigentlich war keine Führung mehr am Nachmittag. Aber, da wir schon mal da waren, führte uns Jürgen Werth nicht nur durch die alte Mühle, er erklärte uns jeden Arbeitsschritt und schließlich…

Licht und Schatten,Fotoversuche und ein Rätsel um ein Technikdenkmal in Dithmarschen.

Licht und Schatten reizen mich immer ganz besonders, ob beim Zeichnen oder beim Fotografieren. Ich habe keine „gute“ Kamera, aber das hat mich nicht abgehalten, mal wieder zu spielen mit dem Licht und dem Schatten. Meine Kinder kennen mich recht gut. Das habe ich…

Heide (Holstein). Besuch bei meinem jüngsten Kind.

Hölle - Straße in Heide (Holstein)

Heide, Kreisstadt Dithmarschens. Ich war also angekommen beim jüngsten Kind. Auf diese Reise freute ich mich schon lange, nicht nur, weil ich als Mutter natürlich sehen wollte, wie mein Kind wohnt, lebt und arbeitet, so weit weg von mir. Als die Mauer fiel, hatte…