Einen Zahn zulegen. Gesehen in der Küche von Luthers Geburtshaus.

einen Zahn zulegen

Die Redewendungen „Einen Zahn zulegen“ oder auch „Der hat aber einen ordentlichen Zacken drauf“ kenne ich ich schon aus meiner frühesten Jugend. Ersteres sagte meine Mutter immer, wenn ich mal wieder hinter ihr her trödelte und zweites die Jungs in meiner Klasse, wenn einer…

Ich wollte Martin Luther begegnen.

Geburtshaus von Martin Luther

Gestern war meine Freundin in Leipzig. Meist treffen wir uns an einem Tag und ich darf mir wünschen, wohin wir fahren, was wir uns ansehen wollen. Ich wollte nach Eisleben fahren, dorthin wo Martin Luther am 10. November 1483 geboren wurde und wo er…

Katharina von Bora. Eine Anregung zur Spurensuche.

Katharina von Bora

Gestern habe ich den Film „Katharina Luther“ in der Mediathek gesehen. Katharina von Bora, Luthers Frau, ist für mich keine Unbekannte und schon öfter sind mir bei Ausflügen ihre Spuren begegnet. Kein Wunder, denn es ist meine unmittelbare Heimat, in der sich ihr Leben…

Leipzig singt und ich singe mit.

Leipzig singt auch im Luther-Jahr

Wenn ich mich nicht so sehr vor der Knallerei morgen gruseln würde, könnte ich mich auf den Tag freuen. Einmal, weil ein Jahr zu Ende geht. (Nein, ich fand es nicht schlimmer als andere.) Und zum anderen, weil Neues beginnt. Vom Jahresanfang ist das…

Pharisäer. Mit Rum gegen Viren.

Strandpost mit Pharisäer Rezept

Mich hat es erwischt. Es war einfach zu kalt in der Scheune. Draußen waren Minusgrade und das Brettertor hielt die Kälte nicht ab, noch dazu, wo es dauernd offen stand. So kann ich das nicht wieder machen. Seit zwei Tagen liege ich mit Husten,…

Emmauskirche. Träume und Visionen einfordern.

Visionen einfordern

Ich hatte sie schon erwähnt, die Kirche, die 12 km umziehen musste von Heuersdorf nach Borna. Als ich in der Emmauskirche stand, wusste ich, dass ich an einem besonderen Ort stand. Und dass man Träume und Visionen einfordern muss. Träumen alleine reicht nicht. Das…

Schönheit. Fassadengestaltung in Borna.

Fassadengestaltung in Borna

Einen ganzen Tag habe ich mir Zeit genommen für eine Stadt in meiner Nähe, die ich nur von hastigen Durchfahrten kannte. Bahndämme sehen nirgendwo besonders schön aus. Was mir gleich zu Beginn meiner Stadterkundungen auffiel, war die Fassadengestaltung in Borna. Viele Schmuckelemente an den…

An der Via Imperii Geschichten finden.

via Imperii in Borna

Als ich meine Freunde durch Leipzig führte, habe ich es sehr bedauert, dass wir zwar ein Stück auf der alten Via Imperii entlang gehen konnten, aber dass ich kein altes Stadttor mehr zeigen konnte. Die hatte man schon vor langer Zeit abgerissen, weil sie…

Das feinherbe Bier mit dem königlichen Gesicht.

das feinherbe Bier

Wisst ihr, warum das feinherbe Bier aus Krostitz, das Ur-Krostitzer, das Gesicht des schwedischen Königs Gustav II. Adolf als Markenzeichen ziert? Nein? Dann will ich euch eine kleine Geschichte erzählen. Wir wandern in der Zeit zurück zum 6./19. September 1631. In Mitteldeutschland tobt der dreißigjährige Krieg. Das große Heer der Schweden…

Hoch hinaus auf den Turm im Schloss Lützen.

Blick vom Schloss Lützen

Ich freue mich immer, wenn ich mal aus meiner Stadt herauskomme. In Lützen war ich öfter, habe ja mal gleich nebenan gewohnt. Nie hat es geklappt, dass ich das Schloss Lützen besuchen konnte. Diesmal wollte ich mir die Ausstellungen ansehen zu den beiden Kriegen,…