Ruhe. Nichts Neues aus der Weiber-WG.

Ruhe

Am Samstag ist das Wochen-End, da wird ganz gründlich ausgepennt. Heut anzufangen, lohnt sich nicht. Die Ruhe ist des Bürgers Pflicht. (aus „Wochenbrevier“ von Fred Endrikat) Heute sind nur Balkonaufräumarbeiten und so einige andere Sortierarbeiten dran. Gleich setze ich mich einfach nur in die Sonne….

Durchatmen und sechzig Sekunden lachen.

durchatmen und 60 Minuten durchatmen

Oh ja, durchatmen und 60 Sekunden lachen konnte ich heute wieder ganz gut. Es war nicht mehr so heiß und meine Motivation, an den Schreibtisch zu schleichen, ist ganz ordentlich gestiegen. Das hebt die Laune ungemein. Den Prolog für meine Schafgeschichte habe ich geschrieben und…

Heute schon gelacht?

Kindermund: Mäharbeiten

Heute in meiner Schafwoll-Spinn-Märchenstunde sagte ein kleiner Junge ganz ernst: „Jaja, einmal im Jahr werden die Schafe gemäht.“

Wolkenkuckucksheim

in Wolkenkuckucksheim

Ich war in der Woche unterwegs, also musste ich alles, was ich mir zum Ziel gesetzt hatte und was ich unbedingt abgearbeitet haben wollte, auf das Wochenende verlegen. Schreibtischzeit. Das Wetter war mies bis durchwachsen, da tat es auch nicht weh. Wenn ich an meinem…

Vegane Katzen gibt es nicht?

vegane Katzen

Vegane Katzen gibt es nicht? Euja, bei mir. Zumindest ab und zu. (der Klick macht es größer, wenn auch nicht schöner) Als die Kleo noch Außenkatze war, hat sie das magenreinigende Grasfressen draußen erledigt. Jetzt muss ich ihr welches mitbringen. Kauft man so etwas im…

Freude über mein Zeugnis.

Zeugnis

Wenn ihr mich jetzt sehen könntet! Meine Mundwinkel gehen bis fast bis zu den Ohren. Ich freue mich, aber so richtig. Ein großer Umschlag kam für mich an mit meinem Zeugnis über den Hochschulabschluss und dem Diplom. In manchen Arbeitskollektive trifft man auf Menschen, denen macht…

Riesenschlange vor der Koofi. Geschichten aus der Grünauer Platte.

Koofi, Name für eine DDR-HO

Eine Riesenschlange vor der Koofi – eine Grünauer Geschichte: Bügeln gehörte nie zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Bei drei kleinen Kindern wurde der Korb allerdings auch nie leer. Auch war meine Zeit immer knapp, denn ich ging ja auch noch arbeiten. Die Bügelwäsche wuchs immer schneller…

Gestatten, Herr Hanssen. Moin.

Das ist Herr Hanssen, Handpuppe und echtes Deichschaf aus dem Norden. Herr Hanssen wird heute mit mir durch Leipzig fahren und Kinder begrüßen. Jaja, Herr Hanssen liebt Kinder und ich verwette meine gute Laune, wenn die Kinder ihn nicht auch lieben werden. Die Handpuppe…

Eine Platte in der Platte! Oder, wenn schon, dann mit einem Lachen.

meine Platte

Eine Platte in der Platte. Klar, der Zeichenstoff bot sich an. In der Platte bin ich zu Hause und hier erlebe ich auch so allerlei. (Endlich kann ich mich mal an dem Typ Weib rächen, das manchmal schon ein rechter Giftzahn ist.) Ich freue…

Ein Grapefruitbaum. Ablenkung? Ja bitte.

ich züchte einen Grapefruitbaum - der Rechner bleibt aus

Im Garten meiner großen Tochter in den USA wächst ein Grapefruitbaum. Oder ist es ein Strauch? Wenn wir per Videokonferenz miteinander verbunden sind, hat sie ihn mir schon gezeigt. Vorgestern bin ich auf die Idee gekommen, mir auch ein Bäumchen zu züchten. Nein, Früchte…