Wochenend und Sonnenschein. Und ein RAM in Rente.

Wochenend und Sonnenschein und Bärlauch

Wochenend und Sonnenschein und dann mit dir mir im Wald allein, weiter brauch ich nichts zum Glücklichsein, Wochenend und Sonnenschein. (bis auf das dir-mir-Gewurschtel aus einem Lied der Comedian Harmonists) Naja, kalt war es noch ganz ordentlich, aber die Sonne schien. Also machte ich mich auf…

Das Elsterwehr und ein dreibeiniger Hund

Elsterwehr am Palmengarten

Das Elsterbecken und das Elsterwehr am Palmengarten. Sonst ist es immer nur ein kleiner, viel zu kurzer Augenblick, den man aus der Straßenbahn erhaschen kann, wenn sie über die Angerbrücke rumpelt. Der Herbst in diesem Jahr ist schon recht trübe. Die Sonne hat sich rar gemacht. Trotzdem ist…

Herbstspaziergang mit der Blogfreundin.

Herbsttag

Beate ist wieder zu Hause ankommen. Unsere gemeinsame Zeit ist leider schon wieder vorbei. Schön war’s, gelacht haben wir und von der ersten Minute an hatte ich das Gefühl, Beate schön ganz lange zu kennen. Wir haben uns auf Anhieb verstanden, aber das war mir…

Mit Rennsemmeln quer durch Leipzigs Innenstadt.

mit Rennsemmeln durch Leipzig

Heute habe ich mal wieder die Rennsemmeln angezogen und bin durch Leipzigs Innenstadt gezogen. Meine Freundin braucht eine neue Brille und ich hatte ihr versprochen, mit zu kommen. Ich wäre aber auch so gegangen. Den Sonnenschein musste ich nutzen. Trübe, Zuhausebleibe-Tage gibt es noch genug. Das Brillending war…

Eine alte Straße von Leipzig. Die Hainstraße.

eine alte Straße

Mir tun immer noch die Füße weh. Ich bin etwas pflastermüde vom Gang durch Leipzig. Unter anderem besuchten wir eine alte Straße von Leipzig unterwegs, die Hainstraße. Im September möchte ich auf einem Spaziergang Freunden viel aus Leipzigs Geschichte zeigen und erzählen. Die ganz alten Straßen…

Goldene Aussichten am Wagner-Platz in Leipzig.

Goldene Aussichten

Goldene Aussichten hatten wir heute in Leipzig. Wir, das sind meine Tochter und ich. Wir beide waren heute zusammen bei bestem Wetter in Leipzig unterwegs. Im Sonnenuntergang sah der Springbrunnen am Richard-Wagner-Platz aus, als würde es Gold regnen. Natürlich für uns. Hier hatten wir…

Leipziger Spaziergang: Bei Samuel Hahnemann

beim Alchimisten

Ein Denkmal für Samuel Hahnemann Eigentlich wollte ich mich nur mal kurz ausruhen, strebte einer kleinen Grünanlage am Promenadenring zu, westlich des Richars-Wagner-Platzes. Beinahe hätte ich ein Denkmal übersehen. Dabei habe ich hier schon öfter gesessen und die Skulptur auf dem Denkmal betrachtet. Lächelnd, mit freundlichem, offenem…