Das Spinnrad stand still bei mir heute. Schlimm war das nicht.

das Spinnrad stand still bei mir heute, dafür habe ich mit der Nadel gefilzt

Das Spinnrad stand still bei mir heute, auch, weil ich im Spinnzimmer nicht sein wollte. Schräg über mir ziehen neue Nachbarn ein und es wurden heute die alten Fliesen von den Wänden gehackt. Meine Katzen starrten die Wand an. Wahrscheinlich warteten sie darauf, dass…

Sei doch einfach mal dankbar für das, was du hast.

Eine Bloggerin, die ich sehr schätze, hatte vor Tagen einen Beitrag geschrieben über Dankbarkeit, darüber, dass sie jeden Tag Dankbarkeit empfinden kann. Angefangen hatte alles mit einem Sticker bei Facebook mit der Aufforderung: Sei doch einfach mal dankbar für das was du hast. ‚Oh, darüber…

Ein Herbsttag, so wie ich ihn mir wünsche.

Herbsttag

Ein schöner Herbsttag ist das heute, einer zum Rausgehen und auch zum Werkeln auf dem Balkon. Die Vögel zwitschern, ein Stücke hin auf dem Spielplatz lachen Kinder. Das ist die Geräuschkulisse, die mir gefällt. Kein Radio, kein Fernsehen und schon gar nicht das aufgeregte…

Zu Hause bleiben, arbeiten und doch wohlfühlen.

zu Hause tätig sein: Nadelfilzen, Filzbilder

„Arbeitest du noch an deinem Buch?“, fragte das jüngste Kind am Telefon. „Öhhhh. Naja. Mmmm.“ „Das ist sehr schade.“ Meine Katze Kleo hatte mich durcheinander gebracht. Ich wollte ihr nicht von der Seite weichen, bin freiwillig zu Hause geblieben und hing ein bisschen durch….

Manchmal habe ich ans Aufhören gedacht.

Meine Bloggerei geht nun schon lange. Acht Jahre sind es geworden. Ein komplettes Jahr hatte ich mal gelöscht, ein iBook draus gemacht. Alles andere geigelt noch hier herum. Oh ja, in dieser Zeit habe ich schon oft ans Aufhören gedacht. Manchmal sitze ich an…

Reden, auch wenn man nicht einer Meinung ist.

nadelgefilzte Fingerpuppen

Manchmal denke ich, dass alle irgendwie verrückt geworden sind. Was jetzt gerade wieder am Tempelberg passiert ist, macht mich unglaublich traurig. Ich kann es mir nicht vorstellen, einen so großen Hass zu entwickeln, dass ich in ein fremdes Haus stürme und mir unbekannte Menschen…

Man muss nicht immer perfekt sein.

Man muss nicht immer perfekt sein.

Man muss nicht immer perfekt sein. Mit Herzblut hinter einer Sache stehen, ja, dass muss schon eher sein. Mir ist eine Geschichte eingefallen aus der Zeit, als meine Kinder noch klein waren. Ich wollte backen, hatte aber nicht viel dazu im Hause. Also entschloss…

Wollwerkstatt in Wyhra und eine Frage, die nahe ging.

Wollwerkstatt im alten Bauernhaus

Gestern war ich den ganzen Tag unterwegs. Ganz zeitig bin ich mit meinem Krempel los, um eine Wollwerkstatt zum Oma-und-Opa-Tag in Wyhra zu leiten. Im Zug gab es gleich die erste Aufregung, weil durchgesagt wurde, dass diese S-Bahn nach Borna fährt. Ich muss aber…

Sitzfellchen filzen. Ich schreibe nicht über Hamburg.

Filzwochenende: Sitzfellchen und Lesezeichen

Nein, ich schreibe nicht über Hamburg. Ich habe das Gefühl, dass das jeder nun schon getan hat. Viele schreiben nicht mal selbst, sie teilen die klugen Gedanken der anderen. Ich lehne Gewalt ab, von wem und gegen wen auch immer. Reden müsste man dennoch,…

Oma-und-Opa-Tag in Wyhra. Vorbereitungen und Lampenfieber.

mit Hütehund und Schaf zum Oma-und-Opa-Tag in Wyhra

Es war jetzt ein bisschen still hier. Das lag einfach daran, dass so viel Ungutes passiert (nicht mir direkt), dass mir erstmal die Worte fehlten. Ich hatte das Gefühl, dass mir das ungezwungene, unbeschwerte Schreiben abhanden gekommen war. Im Grunde aber muss ich nur…