Wollige Kurse

SpinnkurseOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schafe sind nicht nur die Lieferanten eines exzellenten Rohstoffes, sie sind auch gewissenhafte und nützliche Landschaftspfleger. Die manchmal so dünn wirkenden Beine verdichten mit ihrem festen Tritt den Boden. Wühlmäusen und anderem Getier gefällt das gar nicht. Sie suchen das Weite. Rasenmähen, Unterholzpflege und die Düngung gibt es gratis noch dazu. Kein Wunder, dass es neben den Profis auch Hobbyschafhalter gibt, besonders im ländlichen Bereich. Aber auch in der Stadt, mitten in Leipzig habe ich Schafe auf Brachen gesehen.

Der Tierschutz in Deutschland schreibt vor, dass alle wolltragenden Schafe einmal im Jahr geschoren werden müssen. Was aber wird mit der Wolle?  Meist wird die anfallende Wolle weggeworfen. Eigentlich schade. Oder?

Eine Möglichkeit, die Wolle zu nutzen ist, sie zu verspinnen. Das ist nicht nur für die Hobbyschafhalter interessant, sondern für alle, die Interesse an Wolle haben, die auf Nachhaltigkeit bei der Nutzung einheimischer Produkte setzen, und die ein Hobby suchen, bei dem sowohl Nützliches entsteht und gleichzeitig wunderbar entspannt werden kann. Wenn Sie in die Geheimnisse des Wollespinnens einsteigen möchten, dann hilft nur ein Spinnkurs.

Intensives Lernen im Einzelunterricht

Kursinhalt:

  • Kennenlernen der kuscheligen Spinnfasern,
  • Vorbereitung von Spinnfasern für das Spinnen,
  • Kardieren von Wolle mit Handkarden,
  • Spinnen des ersten eigenen Fadens,
  • Verzwirnen zum gebrauchsfertigen Garn.

Selbstverständlich können Sie eigenes Material nutzen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie mein Kontaktformular und sprechen Sie mich einfach an. Und dann werden wir zusammen spinnen.

wollverarbeitungNadelfilzkurse

Haben Sie auch schon einmal die wunderschönen Kreationen eines Konditors aus Zucker und Marzipan bewundert? Oder fasziniert einem Bildhauer zugesehen, wie er zielsicher ein Kunstwerk aus dem Stein schlägt? Gestalten kann man auch mit einer Filznadel und Wolle. Trocken- oder Nadelfizen nennt man es. Egal, ob nur  ein ganz kleines Mitbringsel gefertigt werden soll oder aufwendigere Figuren und Tiere, das Verbinden der Wollfäden mit der Filznaden zieht alle ganz schnell in seinen Bann.

Nadelfilzen mit Schablonen - OsterdekoSchon kleine Kinder entwickeln schnell ein Gespür für den Umgang mit der Nadel. Durch die Nutzung von Schablonen und Förmchen können schnell kleine Kunstwerke und Schmuckstücke entstehen, Dinge, die die Kinder gleich nach der ersten Stunde stolz mit nach Hause nehmen können. Größere Projekte brauchen etwas mehr Zeit, aber in Gemeinschaft macht es besonderen Spaß, zu sehen, wie das Filzwerk Gestalt annimmt.

Wenn Sie

  • den Umgang mit der Filznadel erlernen,
  • sich mit anderen zu einer gemütlichen Filzrunde treffen,
  • ihrem Kind eine ganz besondere Geburtstagsfeier schenken, oder
  • ihrer Ferienkindergruppe einen unvergessenen Ferientag erleben lassen wollen,

dann schreiben  Sie mir über mein Kontaktformular. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Das Gestalten mit Wolle reizt vielleicht auch Omas und Opas, die ganze Familie.

Nadelfilzen von Figuren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.