Wenn Leipzig nach Bärlauch duftet.

wenn Leipzig nach Bärlauch duftet

Das Wetter lud regelrecht ein, einen Spaziergang in den Leipziger Auwald zu machen. Wenn Leipzig nach Bärlauch duftet, dann nehme ich mein Körbchen und pflücke mir Bärlauch, auch als Hexenzwiebel, Wilder Knofel oder Waldknoblauch bezeichnet. Man muss nicht lange suchen. Die Wälder und Wiesen sind voll…

Wochenend und Sonnenschein. Und ein RAM in Rente.

Wochenend und Sonnenschein und Bärlauch

Wochenend und Sonnenschein und dann mit dir mir im Wald allein, weiter brauch ich nichts zum Glücklichsein, Wochenend und Sonnenschein. (bis auf das dir-mir-Gewurschtel aus einem Lied der Comedian Harmonists) Naja, kalt war es noch ganz ordentlich, aber die Sonne schien. Also machte ich mich auf…

Das Wiegemesser.

Wiegemesser

Mein Wiegemesser liebe ich sehr. Meine Mutter hatte früher eins und ich habe diese Möglichkeit, Gemüse, Kräuter  und anderes zu verarbeiten, übernommen. Es ist quasi meine Küchenmaschine, eine ganz ohne Strom und unkaputtbar. Ich werde es noch ewig haben, genau wie Frau Momos Mörser. Es gab schon…

Der Leipziger Auwald, Bärlauch und ein leckeres Abendessen.

Es war ein schöner Tag. Ich setzte mich in meine Bimmel. Nach wenigen Minuten Fußmarsch befindet man sich im Auwald, dem größtem Auwaldgebiet in der Nähe einer Großstadt. 2.825 Hektar groß ist das Landschaftsschutzgebiet. Von einem Moment zum anderen ist man in einer anderen…