Meine Zeichnung vom Kroch-Hochhaus in Leipzig. Der Hintergrund ist fertig für den vierten Leipzig-Cartoon.

Jawohl, jetzt brauche ich „nur“ noch die beiden „Nasen“ in der Straßenbahn zu zeichnen. Und dann ist wieder etwas fertig. Darüber freue ich mich, auch wenn  es schon ein wenig mühseelig ist. Zwölf Zeichnungen insgesammt brauche ich, dann habe ich die Zeichnungen für meinen…

Festhalten für eine Fahrt mit der Leipzscher Bimmel!

Drei Leipzig-Cartoons habe ich fertig. Im Moment zeichne ich an den Details für den Vierten. Diesmal lade ich zu einer Fahrt mit der Leipziger Bimmel ein. Festhalten können wir uns schon mal. Ich bin gespannt, wie weit ich heute noch kommen werde. Ich zeige…

Mein dritter Cartoon von Leipzig ist fertig, der Druckbogen auch. Und ich erst!

Ich habe fertig! Das ist ein Abbild des Druckbogens A3 mit Anschnitt, Schnittmarken, Farbdefinitionen … Eine tolle Sonntagsbeschäftigung hatte ich mir da gesucht. Jetzt kann die Klappkarte über Lustiges aus Leipzig in den Druck gehen. Ich freue mich darauf, morgen wieder mit meinem Projekt…

Mein Cartoon von der Leipziger Oper. Das harte und das weiche „B“ und eine sächsische Ortsangabe .

Also, „hiem un driem“ sind in Sachsen und angrenzenden Ländereien Ortsangaben. „Hiem“ ist eben hier oder hüben und „driem“ ist drüben, ein ganzes Stück weg, manchmal im Westen. Wenn einer vor der Wende ausgereist war aus der DDR, so erzählte man sich in Sachsen,…