Mägdebrunnen in Leipzig: Wasser nimmt alles weg, nur schlechte Reden nit.

der Mägdebrunnen in Leipzigs Innenstadt

Gestern habe ich das jüngste Kind von der Uni abgeholt. Eine Stunde hatten wir noch für einander Zeit, bevor sie wieder in den Norden der Republik fuhr. Mit der Mitfahrzentrale, Züge fuhren nicht. Leipzig war abgeschnitten von der Welt.

Spazier- und Müßigang im Leipziger Auwald.

Wanderung im Leipziger Auwald

Im Leipziger Auwald war ich am Wochenende. Manchmal ist es sehr sehr angenehm, wenn man fernab allen Lärmes und Trubels sein darf. Ich werde mich heute bestimmt noch nach der Ruhe im Wald sehnen. Glasfaserkabel wird in die Häuser in meinem Viertel gelegt. Da…

Auf dem Georg-Schwarz-Straßenfest in Leipzig.

Bäume und auf dem Platz drumherum pflanzen und

Eigentlich wollte ich die jährliche Wanderung durch Leipzigs Kleingärten mitmachen, aber elf Kilometer waren mir jetzt gerade etwas zu viel. Was aber nun tun, wenn ich schon mal unterwegs bin? Ich bin zum Georg-Schwarz-Straßenfest gegangen. Erinnert ihr euch, die Georg-Schwarz-Straße ist die Straße, in…

Unterwegs in Leipzig-Grünau: Die verpasste Gelegenheit.

Frühling in Leipzig-Grünau

Heute war ich wiedermal in Leipzig-Grünau unterwegs. Notgedrungenerweise, denn morgen muss ich in die Uniklinik und habe natürlich vergessen, mir vom Hausarzt die Überweisung zu holen. Also, rein in die Puschen und los. Ein Stückchen fahre ich immer mit dem Bus mit, der mich…

Ein Zuhause für die Wildbienen, die Hummeln und alle andere Insekten.

Insekt auf den Mahonien Blüten

Im Gastgarten gibt es ein Hotel für Insekten. Es ist klein und als es aufgehängt wurde, glaubte ich nicht daran, dass dort jemand einzieht. Vor einigen Tagen fiel mir auf, dass die Bambusröhren und die Löcher in den Steinen verschlossen waren. Zu gerne hätte…

Leipzig bleibt bunt. Unterwegs in den Schönauer Lachen.

Alter Speicher im Lindenauer Hafen

Ein Bekannter hatte mich angepfiffen, dass ich im Moment ein arger Stubenhocker sei. Aaaalsoooooo! Naja, doch, ein bissel hatte er ja Recht. Und so übernahm ich den Auftrag, mal zu schauen, was in meinem Park los ist, am Teich und überhaupt in den Schönauer…

Leipzig-Grünau im Februar. Tagträume in der Großwohnsiedlung.

In einem altwürdigen Stadtteil von Leipzig wohne ich nicht, sondern in einer in den 1970er und 80er Jahren angelegten „Großwohnsiedlung“. Ich wohne in der „Platte“, deren Ruf schlechter ist als es sich tatsächlich hier wohnt. Noch sind die Linden in meiner Allee kahl, aber…

Ich brauchte Ablenkung, ich bekam Ablenkung. Bei den Tieren auf der Haus-Garten-Freizeit-Messe in Leipzig.

Lust hatte ich überhaupt nicht, zur Haus-Garten-Freizeit-Messe zu gehen. „Du kannst dich doch nicht verantwortlich fühlen für alles, was in unserer Gesellschaft um dich herum passiert“, redete mir vor zwei Tagen ein Bekannter ins Gewissen. Ja, stimmt schon, aber ich kann es auch nicht…

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“ (Benjamin Franklin)

auf der Suche

Schon wieder! Es ist Sonntag, die Sonne scheint, und sie schreibt schon wieder über politischen Kram. Ja, das tut sie, weil sie es nun mal nicht los lässt. Damals, 1989, änderte sich alles in meinem Leben. Es gab keine feste Größe mehr. Die Ämter…

Haut ab!

Ich habe keine Bilder von der Demonstration gestern in Leipzig. Einen Fotoapparat hatte ich nicht mit. Dafür aber ein Sitzkissen, denn ich wollte Platz nehmen, mitten auf dem Ring. Gut, dazu kam es nicht, weil die Polizeiabsperrung zu groß war. Aber auch so war…