Lesezeichen aus Schafwolle filzen. Sie erfüllen ihren Zweck gut in jedem Buch.

Es kam mir in den Sinn, ein Lesezeichen aus Schafwolle zu filzen. Es ist gar nicht so leicht, die Wolle auf der Filzgrundlage festzunadeln. Bei Filzbildern wird alles durch die Glasscheibe der Berahmung gehalten. Man kann richtig malen mit der Wolle,  auf dem Lesezeichen…

Nadelgefilzte Lavendelherzen. Das wird den Motten nicht gefallen. Aber mir! (Untertitel: Isas Worte in meinen Gehörgang.)

Ich bin gerade dabei, ein Geschenk zu verpacken. Und weil es obendrauf noch etwas „kahl“ ausssieht, wären nadelgefilzte Herzen aus Wolle ganz nett. Ich brauche erstmal Baufreiheit. Mein getrockneter Lavendel aus dem Gastgarten liegt mir im Wege. Ein Bekannter möchte für seine Schränke kleine…

Eine gefilzte Fingerpuppe zu einer Geschichte. Das ganz normale Anderssein.

Könnt ihr euch noch an die Geschichte vom blauen Schaf erinnern? Wenn ich am Montag über mein Projekt sprechen werde, wird das blaue Schaf mitkommen. Es war mir in den Sinn gekommen, Fingerpuppen zu filzen. Mit dem blauen Schaf habe ich angefangen. Es wird…

Nadelfilzen. Die Eule hat einen gelben Schnabel bekommen.

Die Mia schrieb zum gestrigen Beitrag: „Mir fehlt nur noch ein Schnabel“. Naja, die Eule hatte einen Schnabel, aber der war dunkelbraun, ragte kerzengerade aus dem Gesicht. Man sah ihn kaum. Also habe ich meine Wollbestände gesichtet und nun hat die Eule einen helben…

Filzprojekt Eule: Ich habe sie (fast) fertig. Mit der Nadel gefilzt.

Naja, einige Feinarbeiten sind schon noch zu machen. Meine Eule wird noch Krallen bekommen. Im Wesentlichen aber ist sie fertig. 40 cm hoch ist sie übrigens. Irgendwann werde ich meine Machwerke mal in besserem Licht und vielleicht draußen im Park präsentieren, auf einem Ast…

Die Ziegenuhr und andere Filz-Projekte.

Könnt Ihr euch noch an meine Ziegenuhr erinnern? Als ich damals auf das Dörfchen zog, brauchte ich eine Uhr. Es ist ja nicht so, dass es keine gibt, aber entweder waren sie mir nicht genehm oder für mein Budget unerschwinglich. Vor Wut hatte ich…

Kalt, grau, ungemütlich? Schafwolle ist weich, warm, mütterlich. Wichtel mit der Nadel filzen.

Irgendwie wird es nun doch langsam mal Zeit, an Weihnachten zu denken. Grau und ungemütlich ist es draußen. Die farbige weiche Wolle kam mir gerade Recht. Ich habe die Filznadeln gesucht und Wichtel gefilzt. Meine Filznadeln hatte ich seit dem Umzug nicht mehr in…

Meine Lieblingsziege Liese und ihre Zicklein. Einen Ziegenkopf mit der Nadel filzen. Meine Ziegenuhr.

Das ist meine Liese, meine Lieblingsziege. Damals, als ich noch bei der kleinen Herde war, liefen auch Ziegen mit. Sie sorgen dafür, dass das Unterholz schön ordentlich bleibt. Liese kam immer als erste gesaust, wenn ich früh auf die Weide kam. Und ganz ehrlich,…