Schafwolle und Wasserpanschereien.

Schafwolle mit Lebensmittelfarbe färben

Also gut: Ich habe die Winterschuhe mit dem scharfen Profil und die Wollmütze wieder ausgepackt. Auf meine  Mütze lasse ich übrigens nichts kommen. Sie hat mich mit warmen Ohren und trockenen Haaren durch den Winter gebracht. Wenn es nass wird draußen und ich einkaufen…

Brauche ich zum Leben wirklich viel?

Brauche ich zum Leben wirklich viel? Ein Ziel und Tätigsein.

Komische Frage, gell? Ich habe heute gefilzt und die Zwischenschritte dokumentiert für mein Filzbuch. Beim Filzen habe ich überlegt: Brauche ich zum Leben wirklich viel? Neben meinem Filzzeuchs lag heute ein Zettel und ein Stift und ich habe mir im Laufe des Nachmittags aufgeschrieben, was…

Etwas Weihnachtliches filzen mit der Nadel. Wenn die Abende (zu) lang werden.

Weihnachtliches filzen mit der NadelEichhorn

Etwas Weihnachtliches filzen mit der Nadel, meine Lieblingsbeschäftigung am Abend seit der Strickteppich fertig ist. Ich bin froh, wenn ich in die Vorlesung an der Uni gehen kann. Dort sitze ich unter vielen Menschen. Immer war ich mit vielen Menschen zuammen, bis, ja bis…

Gotlandschafwolle nach der Wollwäsche – glänzende Löckchen von weiß bis ganz dunkel. Ein kostbares Geschenk.

die Gotlandschafwolle wird gewaschen

Es wird Zeit, dass ich mich nun mal um die Gotlandschafwolle kümmere. An das Spinnrad kann ich eh noch nicht, weil ich dort gerade Flachs auf der Spule habe, den ich am Montag mit zu den Kindern in Whyra nehmen werde. Wir wollen zeigen,…

Vom Schaf zum Faden und wieder zurück, ganz persönliche Bestandsaufnahme und ein großes Dankeschön.

eine Wollmütze aus selbstgesponnener Schafwolle stricken

Als ich gestern Abend aus dem Fenster sah, fiel Schneeregen. „Passt“, dachte ich. Mit meiner Strickmütze war ich fast fertig. Jetzt wird Frühling, die Fotografen sind auf entsprechender Motivsuche, und ich stricke eine Mütze. Warum jetzt? Und warum immer nur Wolle, Wolle, Wolle? Stimmt,…

Zuviel zerreißt den Sack.

Das ist zwar eine alte Müllerweisheit, trifft aber bestimmt nicht nur für Mehlsäcke zu. Seit dem 14. Jahrhundert liegt im englischen House of Lords, dem englischen Oberhaus, ein „woolsack“, der mit einem Stoff in der königlichen Farbe rot bezogen ist und ursprünglich mit englischer…

Im Verlies. Da, wo früher Landsknechte das Sagen hatten, wurde heute mit Schafwolle hantiert.

Müde bin ich jetzt schon. Und trotzdem sind das genau die Tage, wie ich sie brauche. Gestern hatte ich ja schon meine Kiepe bepackt, mit Schafwolle, Filznadeln, Zubehör. Im Kopf war auch ein Notfallplan  für den Fall, dass nach der ersten halben Stunde sämtliche…

Die Wolle hat mich wieder fest im Griff. Ach, wenn doch ab und zu die Zeit rückwärts laufen wurde.

Wenn die Zeit rückwärts laufen könnte, hätte ich dann mehr Zeit? Oder könnte ich wenigstens nochmal ordentlich Anlauf nehmen, wenn ich schon mal gemerkt habe, dass es klemmt? Nein, ich bin nicht verrückt geworden. Ich hatte nur einen Film gesehen über die Zeit, über…

Gestrickte Kissenhüllen aus Milchschafwolle. Es wird aufgepolstert auf Balkonien.

Jawohl. Ich habe meine Kissen fertig. Im Moment bin ich so mit meinen Wollprojekten beschäftigt, dass ich bitte vier Hände haben möchte und einen etwas längeren Tag. Es ist schön, wenn ich mich zum Wolle machen nach draußen setzen kann. (Nur werde ich morgen…

Lesezeichen aus Schafwolle filzen. Sie erfüllen ihren Zweck gut in jedem Buch.

Es kam mir in den Sinn, ein Lesezeichen aus Schafwolle zu filzen. Es ist gar nicht so leicht, die Wolle auf der Filzgrundlage festzunadeln. Bei Filzbildern wird alles durch die Glasscheibe der Berahmung gehalten. Man kann richtig malen mit der Wolle,  auf dem Lesezeichen…