Ein Trunk aus Schlehen für kommende Eiszeiten.

die Ernte der Schlehen

Ach ja, meine Schlehen! Mir fehlt das Fahrradfahren. So bin ich doch nicht so oft unterwegs wie früher. Auch finde ich die Schlepperei nicht erbauend. Mit dem Radel war das alles kein Problem. Gerade um die Weihnachtszeit herum bin ich oft mit dem Spinnrad…

Die Blüten der Schlehen und die Schlehenjule.

Schlehenblüten

Fast hätte ich in diesem Jahr die Blüten der Schlehen verpasst. Fast, denn ich änderte noch schnell meinen Sonntagsplan und sammelte. Gut so, denn jetzt regnet es in Leipzig. Ich werde also mit Inch nasse Füße bekommen, wenn wir heute Abend zur Gegendemo in…

Mit liebem Besuch auf der Kräuterwiese.

selbstgemachtes Hagebuttenmus

Wir hatten uns lange nicht gesehen. Vor einiger Zeit haben wir mal zusammen gearbeitet, in dem Freizeitpark vor den Toren Leipzigs. Ein ganz gutes Team waren wir damals, und hätten bestimmt einiges bewegen können, wenn man uns gelassen hätte. Nach meinem Ausscheiden aus dem…

Ist die Schlehe weiß wie Schnee, ist’s Zeit, daß man die Gerste säe.

Heute morgen war der Nebel noch dichter als gestern. Waschküche könnte man sagen. Ich war noch am Hadern über die geklaute Stunde bei der Zeitumstellung auf Sommerzeit als es plötzlich aufklarte. Mein Sohn meinte, dass wir heute einen Spaziergang nicht verpassen dürfen. Ich wollte…

Meine heimliche Liebe. Schlehen – die Früchte des Schlehdorns.

Beim Schwätzchen über den Gartenzaun in dem Leipziger Garten, damals beim Wollewaschen, haben die Nachbarin und ich festgestellt, dass wir beide eine gemeinsame Liebe haben. Schlehen. Wir haben auch schon überlegt, ob wir einen Schlehenstrauch auf die Grundstücksgrenze stellen und dann gemeinsam ernten. Bestimmt…

Mein Schlehenzweig ist schon nach Leipzig umgezogen

Als ich im Herbst die Schlehen gepflückt hatte für den Likör, hatte ich einen Zweig mitgenommen und in die Vase gestellt. Ich wollte schauen, ob er Wurzeln bildet und wollte die Pflanze mitnehmen, wenn ich umziehe. Wenn ich ehrlich bin, ich hatte zwar immer…