Ein Fenster, Schulmalfarben aus Nerchau und eine fiedelspielende Grille und ähnliches Getier.

Angefangen hatte es vor vielen Jahren. Wir wohnten damals in Leipzig-Grünau, genau über einem Durchgang zwischen den Blocks. Meine Kinder waren noch klein. Meine Tochter bekam ein Taschentuch geschenkt, auf dem allerlei „Krabbelgetier“ aufgedruckt war. Das Tuch gefiel ihr und ich kam auf die…