Ein durch und durch schöner Tag.

Gestern war ich mal wieder unterwegs. Es war ein durch und durch schöner Tag, der morgens in der S-Bahn nach Neukirchen-Wyhra gleich so anfing. Mit der Schaffnerin hatte ich ein Schwätzchen gemacht. Wohin ich denn mit meinem Krempel will, hat sie gefragt. Und weil…

Wollwerkstatt in Wyhra und eine Frage, die nahe ging.

Wollwerkstatt im alten Bauernhaus

Gestern war ich den ganzen Tag unterwegs. Ganz zeitig bin ich mit meinem Krempel los, um eine Wollwerkstatt zum Oma-und-Opa-Tag in Wyhra zu leiten. Im Zug gab es gleich die erste Aufregung, weil durchgesagt wurde, dass diese S-Bahn nach Borna fährt. Ich muss aber…

Oma-und-Opa-Tag in Wyhra. Vorbereitungen und Lampenfieber.

mit Hütehund und Schaf zum Oma-und-Opa-Tag in Wyhra

Es war jetzt ein bisschen still hier. Das lag einfach daran, dass so viel Ungutes passiert (nicht mir direkt), dass mir erstmal die Worte fehlten. Ich hatte das Gefühl, dass mir das ungezwungene, unbeschwerte Schreiben abhanden gekommen war. Im Grunde aber muss ich nur…

Wenn es morgen schneit.

Märchen und Kinder

Wenn es morgen schneit, dann waren wir das. Mit den Kindern habe ich zur Hofweihnacht in Wyhra die Betten ausgeschüttelt. Hundekalt war es in der Scheune. Das Gebläse, mit dem die Feuerwehr des Ortes immer etwas warme Luft in die Scheune befördert, funktionierte nicht….

Oma und Opa Tag im Volkskundemuseum Wyhra

Oma und Opa Tag im Volkskundemuseum Wyhra

Ich kam etwas zu spät. Drei Umleitungen wegen Baustellen und eine Vollsperrung wegen eines Unfalls mussten umfahren werden. Schön, dass ich auf diese Weise so allerlei vom Landkreis Leipzig kennenlernen konnte, denn einmal ordentlich verfahren, lässt einen gut herumkommen. Aber dann war ich angekommen…

Hofweihnacht.

Hofweihnacht

Am Wochenende ist im Volkskundemuseum Wyhra Hofweihnacht. Ich werde mich also wieder mit dem Spinnrad auf den Weg machen. Und ganz ehrlich, ich freue mich sehr darauf. Das hübsche Bauernhaus ist schön weihnachtlich geschmückt und auf dem Hof, zwischen  Taubenturm und Brunnen, steht ein…

Spinnradgeschichten. Mit dem Spinnrad und Wolle unterwegs, über kommunale Grenzen hinweg.

Spinnradgeschichten

Mit Spinnradgeschichten  unterwegs Gestern hatte das Landratsamt Ehrenamtliche eingeladen ins Volkskundemuseum Wyhra. Es gab ein gemütliches Kaffeetrinken und eben Spinnradgeschichten. Ich wollte, dass es eine interessante und schöne Veranstaltung wird. Die Leute, die hier anreisten, hatten das einfach verdient. Wie eigentlich immer war ich…

Flachs spinnen mit Kindern im Leipziger Land.

Flachs spinnen im Leipziger Land, wie hatte ich mich auf den Tag gefreut! Im Volkskundemuseum in Wyhra ging es diesmal um Pflanzenfasern und darum, wie schwer es war, bis man ein Leinentuch gefertigt hatte. Gut, dass es im Museum so etwas noch gab. Ich…

Weihnachtsfilzen im Volkskundemuseum Wyhra

Ich habe nur ein Foto, das jemand mit dem Handy gemacht hat und mir zukommen ließ. Fotofrafieren konnte ich nicht, weil ich alle Hände voll zu tun hatte. Schön war es, in der Scheune des Volkskundemuseums in Wyhra. Meine derben Leinenklamotten und die Pellerine…

Die dörfliche Welt um 1900 im Volkskundemuseum Wyhra. Ein Wochenendtipp zum MDV-Aktionstag.

Kennt ihr das auch? Man träumt, macht Pläne, rackert, und … stolpert mit einer unglaublichen Regelmäßigkeit über die vielen Steine, die auf dem Weg liegen. Manchmal schleicht sich dann der Gedanke ein, dass vielleicht alles sowieso nicht machbar ist, dass man einem Hirngespinst nachjagt….