Die Distel und die Rose. Lesen, wohlfühlen und kritzeln auf dem Pad.

Stand ein staubiger Distelstrauch Und eine blühende Rose auch Auf der sonnigen Heide. – War die Distel voll Neide. – Fegte der Winter den eisigen Hauch Verderblich über die Flur. Klagte die Rose voll Leide: „Liebe Distel, jetzt sind wir nur Stachelgewächse beide!“ Albert…