Mein Cartoon von der Leipziger Oper. Das harte und das weiche „B“ und eine sächsische Ortsangabe .

Also, „hiem un driem“ sind in Sachsen und angrenzenden Ländereien Ortsangaben. „Hiem“ ist eben hier oder hüben und „driem“ ist drüben, ein ganzes Stück weg, manchmal im Westen. Wenn einer vor der Wende ausgereist war aus der DDR, so erzählte man sich in Sachsen,…