E 10: Widersinnig, teuer und unvernünftig.

Nicht nur Autobesitzer müssen sich um ihre Motoren sorgen, nein auch Rasenmäher sind gefährdet. Der Biokraftstoff E10 wird manchmal nicht so gut vertragen. Das trieb mich natürlich sofort an den Rechner zum Zeichnen.
Nachdem ich aber mal bei Greenpeace nachgelesen hatte, fand ich alles nicht mehr lustig. Das Hauptargument gegen den Biosprit ist, dass er umweltschädlich ist und die Versorgung mit Lebensmitteln weltweit weiter verknappt. Auch die tollste Broschüre kann diese Probleme nicht aus der Welt schaffen.
Andere Lösungsansätze gibt es schon, aber unser Umweltminister duckt sich bei der Problematik weg.

Comments are closed.