Die Farben des Herbstes.

Vielleicht soll uns das einwenig trösten, dass die angehende Winterruhe in der Natur mit so einer Farbenpracht einher geht. In diesem Jahr muss ich sie allerdings suchen. Alles ist noch grün und manche Bäume haben ihre Blätter bereits verloren ohne typische Herbstfärbung. Wenn ich mir die meisten Bilder von meinem Herbstspaziergang ansehe, sieht es eher aus wie Spätsommer.

Rastplatz bei RäpitzIch bin aber dann doch noch fündig geworden, auf der Suche nach den Farben des Herbstes. Beim Betrachten der warmen, freundlichen Farben des Blattes fiel mir eine ehemalige Nachbarin ein, eine junge Frau, die gar nicht richtig mit dem Leben beginnen konnte.  Sie wusste, dass sie jung sterben würde. Trotzdem hat sie eine Ausbildung gemacht, gegen ihre Krankheit gekämpft, auf ein Spenderorgan gehofft, anderen Erkrankten in einer Selbsthilfegruppe als Patin zur Seite gestanden. In ihrer Todesanzeige stand: Trauert nicht um meinen Tod, feiert mein Leben!

Herbstblatt, Die Farben des Herbstes

 

Comments are closed.