Wenn man keine hat, muss man sich Schafe backen.

Schaf-Plätzchen

So ist das: Wenn man keine Schafe hat, dann muss man sich eben Schafe backen. Und genau das habe ich heute getan. Eigentlich sollte der Backofen in diesem Jahr bei mir ausbleiben. Eigentlich. Aber kurz vor Ladenschluss hat es mich eben doch noch gepackt….

Weihnachtsfreuden – die Tage werden wieder länger.

Weihnachtsfreuden

So langsam rückt Weihnachten immer näher. Ich habe meine Geschenke für die Familie fertig verpackt und freue mich auf den Tag, wo ich es geben kann. Das sind Weihnachtsfreuden für mich. Diesmal habe ich beizeiten angefangen mit der Fertigung der Geschenke. Manches habe ich…

Vogelfutter für Körner- und Weichfutterfresser

Vogelfutter für Körnerfresser und Weichfutterfresser

Ein Futterhaus haben wir schon lange im Garten. Nusssäckchen und Meisenknödel auch. Aber nicht alle Vögel sind Körnerfresser. Darüber hinaus gibt es nämlich auch die sogenannten Weichfutterfresser. Zu ihnen gehören Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Amseln, Wacholderdrosseln und Zaunkönig. Für sie kann man Rosinen, Obst, Haferflocken und Kleie in Bodennähe anbieten. Genau…

Paulinchen. Eine Begebenheit voller Wärme und Zuneigung.

Hoffnung, Wärme und Paulinchen

 Auf „chen“ lautete ihr Name wirklich, wenn man sie ansprach, den Rest habe ich geändert. Paulinchen. Gestern saß ich im Wartezimmer beim Rheumatologen. Dort geht es niemand wirklich gut und so ist es sehr leise da, die Stimmung gedrückt. An der Wand ums Eck,…

Ist Schenken nicht auch ein Geschenk?

Schenken

Manchmal erwische ich mich bei dem Gedanken, dass ich nicht genug zu schenken habe. Eigentlich ist das Quatsch, weil ich dann auch in dem elenden Wertedenken gefangen bin. Und genau dagegen wehre ich mich doch. Ich weiß das und doch kann ich mich nicht…

Über anständig sein oder Anstand haben.

Leben in Gemeinschaft - anständig bleiben

Habt ihr ein wenig Zeit? Dann hört bitte mal rein. Ich werde mir das Buch kaufen von Axel Hacke, dem Journalisten und Autor, den ich sehr mag. Warum? Weil er das, was mich gerade sehr umtreibt in diesen Tagen, besser formulieren kann als ich…

Die Zeit der Heimlichkeiten und Geheimnisse.

Zeit der Heimlichkeiten und Geheimnisse

Ich vermisse sie, die Vorweihnachtszeit als Zeit der Heimlichkeiten und Geheimnisse. Wenn ich  früh das Radio anmache, dann wird mir erstmal erzählt, was ich alles kaufen soll. Besser ich kaufe drei was, dann wird mir eines geschenkt. Sonntagsöffnungszeiten gibt es damit das „Shoppen“ zum besonderen…

Hader mit dem Winter, jedes Jahr wieder.

Hader mit dem Winter

Die kalte Jahreszeit ist so gar nichts für mich. Jedes Jahr habe ich meinen Hader mit dem Winter. Und dabei hat der noch nicht mal angefangen. Ich sehne mich nach Sonne, Wärme, Barfußlaufen über das Gras, Vogelgezwitscher und dem Summen der Insekten. Ich mag…

Ich werde noch viel zu tun haben bis Weihnachten.

Ich werde noch viel zu tun haben bis Weihnachten

Die dritten Hüttenschuhe sind fertig, diesmal für ein Mädchen. Ich wollte sie auch etwas im Clochard-Stil haben. Dafür brauchte ich noch ein wenig grünes Garn. Fein, wenn man sich einfach so an das Spinnrad setzen und sich das fertigen kann, was einem gerade in…

Gudrun im Sockenmodus, mit schweren Gedanken.

Sockenmodus, Gemütlichkeit am Spinnrad

Der letzte Monat im Jahr fängt an und ich bin im Sockenmodus. Ich genieße die Ruhe in diesen Tagen sehr. Ich finde es schön und gemütlich, wenn ich mir in meiner Wohnung gemütliche Eckchen schaffen kann, in denen ich in aller Ruhe werkeln kann….