Mit Spinnrad und „Altenborjer Zeechenkase“ zum Grünauer Kultursommer.

Nun ist sie also vorbei – meine Veranstaltung zum Grünauer Kultursommer. Tage vorher war ich schon aufgeregt und jetzt muss ich alles noch setzen lassen. Es war so schön, wieder unter Freunden zu sein. Hinweis: Alle Fotos im Beitrag sind von Silke Heinig aus…

Grünauer Kultursommer. Am Mittwoch wird mein Spinnrad surren.

Gemüse schnetzeln und Kiepe packenfür den Grünauer Kultursommer

Am Mittwoch habe ich meine Veranstaltung zum Grünauer Kultursommer und ich freue mich sehr darauf. Und nun sitze ich und bereite vor. Es soll gut werden – für alle, nicht nur für mich.

Es wird Kammgarn, wenn ich die Wollkämme schwinge.

Kammgarn

Kammgarn spinnen und vorher die Wollkämme schwingen fällt mir gerade etwas schwer. Mir tun die Hände weh. Ich hoffe, dass es wieder besser wird, denn seit dieser Woche spritze ich wieder mein Rheumamittel.

Ein kleines Geheimnis im Blumentopf. Die Blüte kämpft sich frei.

noch bleibt es mein Geheimnis

Ein kleines Geheimnis zeige ich heute, nur ein bisschen davon, aber immerhin. Ich hatte es in einer Gartensendung gesehen. „Hah, das mache ich auch“, beschloss ich, besorgte mir das Gemüse und steckte es in einen Blumentopf. Leicht hatte es der Stengel nicht, denn man…

Und vor meinem Balkon tummeln sich Leckermäuler.

Im Innenhof gibt es Leckermäuler

In meinem Innenhof blüht die Kastanie und auch den Akazien hat die Kälte offenbar nichts ausgemacht. Wie das duftet! Ich mag das sehr. An den Blüten machen sich Leckermäuler zu schaffen. Jedes Jahr genießen sie das Festessen.

Schurwolle von den Deichkiekern aus dem Norden und meine Schafgeschichten.

feinste Schurwolle von den Milchschafen aus dem Norden

Im Geburtstagspäckchen von meiner Tochter war auch Schurwolle, schöne weiche Wolle von den „Deichkiekern“. Natürlich musste ich sofort die Nase hineinstecken. Ich glaube, ich habe Wolle von Milchschafen bekommen. Der Geruch der Schafe – für mich ist das etwas ganz Besonderes. Bei meinem jetzigen…

Käffchen, Spinnstube und Freude zwischen Buchdeckeln.

Käffchen, Spinnstube und Freude zwischen Buchdeckeln.

Na klar! Spinnstube, schon wieder. Aber fangen wir mal mal mit dem Buchdeckeln an.

Erntezeit am Ende eines heißen Sommers

Erntezeit bei selbst gezogenen Tomaten

Es ist Erntezeit. Jetzt ernte ich Tomaten aus dem eigenen Garten. Ich freue mich, dass meine Tomatenzucht so gut geklappt hat und dass ich jetzt reiche Ernte einfahren kann. Viele Tomaten wanderten schon in den Salat. Jetzt lege ich mir Vorräte für den Winter…

Drei Stängel Goldrute und einige Tropfen Regen.

drei Stängel Goldrute

Ein Gewitter drückt sich herum. Ob es kommt und ob es einige Tropfen Regen mitbringt, steht noch nicht fest. Ewig hat es nicht geregnet. Die Wiesen sehen aus wie in der Steppe. Nur mittendrin steht manchmal ein Büschel Wildblumen. Goldrute. Ich dachte heute, ich…

Licht und Schatten. Schatten-Licht.

Licht und Schatten - Schattenlicht

Sonntags. Schön ist die Ruhe draußen. Und besonders schön ist, dass ich die Sonne mal wieder sehen kann. Nicht nur ich bin begeistert vom Spiel mit Licht und Schatten. Meine Katze Penny betrachtet das gerade auch mit großem Interesse. Und ich betrachte die Penny….