In Liebe, dein Martinus Luther.

Die Frau von Luther - Katharina von Bora

Andere beten um Gottes Hilfe. Du aber bist Gottes Hilfe. In Liebe, dein Martinus Luther. – aus einem Brief Martin Luthers an seine Frau Katharina –

Im Steinzeitpark in Albersdorf. Ich bin zum Jagen nicht geeignet.

zum Jagen ungeeignet - Textiles herstellen geht

Im Steinzeitpark in Albersdorf im Dithmarschen war ich schon einmal. Ich wollte aber unbedingt noch einmal hin, weil ich sehen wollte, was es Neues dort gibt und weil es mich einfach fasziniert, wie unsere Vorfahren ihr schweres Leben gemeistert haben. Es zeigte sich allerdings…

Dat Burenhuus. Im Dithmarschen Bauernhaus in Meldorf.

dat Burenhuus

In das alte Bauernhaus in Meldorf wollte ich schon bei meinem letzten Besuch gehen, aber gerade ab dem Tag war es geschlossen, weil es rekonstruiert wurde. Diesmal ließ ich es mir auch durch mein Rheuma nicht nehmen und humpelte tapfer in dat Burenhuus.

Ein durch und durch schöner Tag.

Gestern war ich mal wieder unterwegs. Es war ein durch und durch schöner Tag, der morgens in der S-Bahn nach Neukirchen-Wyhra gleich so anfing. Mit der Schaffnerin hatte ich ein Schwätzchen gemacht. Wohin ich denn mit meinem Krempel will, hat sie gefragt. Und weil…

Gelbfärben mit Pflanzen. (M)Eine Anleitung.

Gelbfärben mit Pflanzen

Diesmal beschäftigte mich wiedermal das Gelbfärben. Vor meinem Haus gibt es Essigbäume und einige Blätter davon sollten mir bei der Färberei helfen. Gefärbt wurde schon in der Antike wie Gräberfunde gezeigt haben und auch das Mittelalter war nicht grau. Die Färber damals waren zuerst…

Was Oma alles wusste. Wolle färben zum Ersten.

Was Oma alles wusste: Wolle färben mit Johanniskraut

Wenn ich mir die Preise für Textilfarben ansehe, dann muss ich sagen, sie haben einen stolzen Preis. Mit dem „Sümmchen“  muss ich ein ganzes Weilchen auskommen. Warum also nicht altes Wissen reaktivieren, das, was Oma alles wusste. Meine Oma,überhaupt die Familie mütterlicherseits, war alles…

Ich färbe. Zuerst einmal mit Birkenblättern.

kardieren

Ich lese gerade in einem geliehenem Buch, „Textilfärben für jedermann“ von Barbara Bräuer. Ich mag die alten Bücher vom Fachbuchverlag Leipzig sehr gern, weil da wirklich geballtes Wissen, gut aufbereitet und klar strukturiert, aufgeschrieben steht. Seit einiger Zeit war es angedacht, jetzt ist es…

Angst und wie ich sie überwinden werde.

Wolliges gegen die Angst

Da ist sie wieder, eine Angst, wiewohl ich dachte, dass ich sie nicht mehr haben muss. Seit der vierten Klasse in der Grundschule war ich aktiv bei den jungen Sanitätern. Ich fand das gut, helfen zu lernen und zu können. Später, während der Abizeit,…

Von Haarschafen, Wollschafen, Grannenhaaren und Unterwolle.

von Haarschafen, Wollschafen, Grannenhaaren und Unterwolle

Lesen. Lesen. Lesen. Nein, ich schreibe an keiner Dissertation. Dennoch muss ich den Dingen immer auf den Grund gehen. Deshalb lese ich gerade viel von Haarschafen, Wollschafen, Grannenhaaren und Unterwolle, von Mufflons, Urschafen und anderen. Wenn ich meine Geschichten erzähle von Schafen und ihrer Wolle,…

Das Versprechen. Ein Beitrag für Verständnis und Verständigung.

das Versprechen

Die Anna aus Berlin, von „bunt und farbenfroh“, hat ihre zweite Aktion „Schreiben gegen Rechts“ gestartet. Früher habe ich meinen Eltern und Großeltern zugehört, wenn sie aus ihrem Leben und der Geschichte erzählten. Jetzt ist es an mir.  Das Versprechen Vor vielen Jahren hatte…