In meiner Hexenküche ist Kräuter- und Tomaten-Tag.

aus der Hexenküche

Das Wiegemesser hat gerade Hochkonjunktur. Es ist Kräuter- und Tomaten-Tag in meiner Hexenküche. Hehe, wie das duftet! Ich liebe diese Zeit der Ernte und Verarbeitung sehr.

Ernten und verarbeiten. Eine Woche voller Ereignisse.

ernten und verarbeiten

Ernten und verarbeiten – das steht wirklich gerade an. Ich freue mich, denn meine Vorratskammer füllt sich. Aber auch ohne diese Tätigkeiten war es eine ausgefüllte Woche.

Der Tag danach. Ein Poltergeist und ein Erntefest auf dem Balkon.

Erntefest auf dem Balkon

Am Tag nach den Wahlen feiere ich ein kleines Erntefest. Die Wahlen hake ich jetzt ab und versuche mich zu orientieren und einzurichten. Es wird jetzt viel geredet, gedeutet, mit Fingern gezeigt … Ich habe keine Lust darauf. Meine Nacht war allerdings nicht gut, denn…

Pflaumen, Pflaumen, Pflaumen! De Pflaum’nschwemme muss bewältigt werden.

Herzilein in der Pflaumen-Schwämme

Ein Gartennachbar hat Pflaumen verschenkt. Als ob es bei der Wärme nichts besseres gäbe, stehe ich hier mit einem Handtuch um den Hals und versuche, der Pflaumenschwemme (Pflaum’nschwemme) gerecht zu werden. Ich putze, schneide, koche ein.

Auf dem Weg zum Knotengarn. Eine wirkliche Spinnradgeschichte.

Auf dem Weg zum Knotengarn - eine Spinnradgeschichte

Manchmal ist es gut, stur zu sein. Ich habe mein Knotengarn noch nicht so, wie ich es mir vorstelle, aber ich bin auf einem guten Weg. „Du bist stur wie ein Ochse“, sagte meine Mutter manchmal zu mir. Wie stur Ochsen sein können, sah…

Ein schief gegangenes Wollprojekt und der Anreiz, es nochmal zu machen.

Das Wollprojekt hatte ich gut geplant. Ich könnte jetzt Vorträge halten, wie man das Garn herstellt. Aber, mir ist es erstmal total schief gegangen.

Die Zeit für Wintervorräte. Marmelade aus Aprikosen.

Zeit für Wintervorräte

Still ist es bei mir. Ich nutze die Zeit, um wieder Pläne zu machen, Wintervorräte anzulegen und auch um neue Garne zu spinnen. Ruhe brauche ich ungeachtet dessen gerade sehr.

Mit dem Spinnstübchen nach draußen und am Abend „Klassik Open“.

Blumen gab es heute im Spinnstübchen.

Es ist nicht mehr so heiß. Heute regnet es sogar. Mein Spinnstübchen kann ich nach draußen verlegen, auf den Balkon. Dort ist es jetzt besonders schön, denn vieles blüht und die Vögel zwitschern richtig laut. Ein richtiges Theater ist das in meinem Innenhof. Manchmal…

„Perlengarn“ – meine Anleitung. Perlen einarbeiten und gute Wolle spinnen.

"Perlengarn" - meine Anleitung. Perlen einarbeiten und gute Wolle spinnen.

Mein Perlengarn ist fertig gesponnen und auch schon mal zur Probe gestrickt. Weil es gut geworden ist, habe ich meine Anleitung unter dem Titel „Perlengarn – meine Anleitung“ aufgeschrieben. Vielleicht will es ja mal jemand nacharbeiten und bekommt so einen kleine Anregung. Letztendlich muss…

Perlengarn mit Minibares Häkelnadel. Und ansonsten Stille.

Mit Minibares Häkelnadel will ich Perlengarn machen.

Es ist immer noch abartig heiß draußen. Und drinnen in meiner Wohnung auch. Regen wird es bei uns keinen geben und ich konnte mich heute gerade noch aufraffen, um ans Spinnrad zu schleichen. Perlengarn will ich machen.