Klimasorgen, obwohl der langersehnte Regen nun doch noch kam.

Endlich! Es regnet. Ich habe trotzdem Klimasorgen. Nein, es regnet nicht stark und immer mit Unterbrechungen, aber immerhin. Zum Wochenende soll es nochmal richtig kalt werden und garantiert gibt es dann wieder besonders „Helle“, die fragen werden, wo die Klimaerwärmung denn ist. Eine Schwalbe…

Geschenke für die Kinder in der Familie.

Geschenke für die Kinder in der Familie

Schenken ist etwas Schönes. Ich schenke gern. Und weil ich gerade nicht über Stock und Stein springen kann, habe ich in aller Ruhe und Gemütlichkeit Geschenke für die Kinder in der Familie gefertigt.

Sauerkraut selber machen. Was ist geworden?

Sauerkraut selber machen

Bereits am 18. Oktober startete ich mein Projekt „Sauerkraut selber machen“. Wiewohl war heute der Moment, wo der Frosch ins Wasser rennt, oder besser die Gudrun um den Gärtopf.

Schafwolle trifft Baumwolle, und Nachhaltigkeit.

Schafwolle trifft Baumwolle und Nachhaltigkeit

Schafwolle trifft Baumwolle und Nachhaltigkeit. Hach, was hat mich meine Mutter in jungen Jahren gegängelt, zu nähen und zu stricken. Manchmal habe ich mich breit schlagen lassen. Dann habe ich, ihr entsprechend und um meine Ruhe zu haben, immerhin versucht etwas zusammen zu nadeln….

Schicht im Schacht, Feierabend, Zapfenstreich, fenito.

Schicht im Schacht, Ruhe am Katzennetz

Schicht im Schacht für heute. Eigentlich dachte ich, dass es mal etwas kühler ist. Als ich aber die Dreckspatzwolle auf dem Balkon gezupft habe, kam ich schon wieder arg ins Schwitzen. Auf meinem Balkon ist es wie im Backofen. Egal, morgen kann ich kardieren…

Wieder zurück in der Wollwerkstatt und im Kräuterstübchen.

Wollwerkstatt und Kräuterstübchen

Von der Wollwerkstatt musste ich mich mal trennen. Ich hatte Besuch. Zuerst von einer Blogfreundin und dann war mein Töchterchen da. Damit ich laufen konnte, habe ich mich ordentlich „präpariert“. Ich hoffe, dass die anstehende MRT-Untersuchung Aufschluss gibt, ob und wie mir geholfen werden…

Es muss unbedingt etwas ganz Besonderes werden.

aus dem Garn wird etwas Besonderes

Die Wolle der Gotlandpelzschafe ist so schön weich. Fast von alleine läuft die Wolle ins Spinnrad. Es ist gut, so zu sitzen und zu sehen, wie sich die Spule füllt. Erst die eine, dann die andere. Und wenn ich dann die Fäden der beiden…

Ein Nobelhotel für Insekten und viel Ruhe.

Totholz für eine Unterkunft für Insekten

Eigentlich wollte ich das schon im Herbst erledigt haben, aber wie das so ist: Ich habe es verbummelt. Die ersten Insekten habe ich schon gesehen. Nun wird es aber Zeit, dass ich an ein Insektenhotel für meinen Balkon denke. Eine Freundin und ehemalige Kollegin…

Was will ich mit Kuhdung im Garten?

der Frühling zieht im Garten ein

Lange war ich nicht im Garten. Es war mir einfach zu kalt. Jetzt aber wurde es Zeit, mal nach dem Rechten zu sehen. Auch jetzt war der Teich noch mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Meine Gartenvögel finden bestimmt nicht viel zum Fressen. Dabei sind…

Über Sinn und Unsinn mancher Unternehmungen.

das alte Spinnrad

Warum machst du das? Bringt das irgendwas? Das höre ich öfter, wenn ich von den alten Handarbeitstechniken rede oder sie zeige. Der eine möchte gerne hören, dass es mir Geld und Ruhm einbringt. Dann wäre das sicher in Ordnung. (Auch für meinen Berater vom…