In der Windmühle „Ursula“ in Barlt. Mahlen wie vor hundert Jahren.

Meine Tochter hatte den Besuch in der Windmühle „Ursula“ in Barlt (Dithmarschen) geplant. Eigentlich war keine Führung mehr am Nachmittag. Aber, da wir schon mal da waren, führte uns Jürgen Werth nicht nur durch die alte Mühle, er erklärte uns jeden Arbeitsschritt und schließlich…

Das Spinnstübchen, Träume und sonstige Spinnereien.

„Wenn man träumt soll man auf nichts verzichten“, hat Honoré de Balzac gesagt. Eigentlich ist das einleuchtend, nicht wahr? Trotzdem sind wir manchmal geneigt, alles immer und immer wieder abzuwägen, vieles gleich zu verwerfen und anzuzweifeln, sich ständig einwenig zu schämen für seine Träumereien….