Zerbrechlichkeit. Regen. Blutmond. Meine kleine empfindliche Welt.

viel selber machen gegen die Zerbrechlichkeit unserer Welt

Da regnet es doch tatsächlich. Nein, nicht viel und schon gar nicht ausreichend. Um die Defizite auszugleichen müsste es eine ganze Woche regnen. Die Hitze und Dürre habe ich so richtig satt. Manchmal laufe ich durch die Gegend mit gesenkten Kopf. Ich mag den…

Im Schönauer Park – der flimmernden Hitze der Stadt entfliehen.

im Schönauer Park

Weit habe ich es nicht in den Schönauer Park. Ich bin gern im Park, denn selbst bei solch extremen Wetter fühle ich mich hier noch ganz wohl. Das ist dem Baumbestand zu verdanken, der nicht nur mir Schutz gibt vor der erbarmungslos brenennden Sonne….