Und sonntags auf die Färöer Inseln, die Schafinseln.

Schaflocken wecken Reiselust auf die Färöer Inseln

Ach, das Wetter ist heute nicht toll und so habe ich Zeit für meinen „Wollkram“. Beim Hantieren mit der Wolle kamen mir wieder die Färöer Inseln in den Sinn. Und so kommt es, dass ich eben just in diesem Moment eine Reise dahin mache, gedanklich.
Read More

Das Vermächtnis der Hirtin. Eine Dokumentation lässt mich nicht los.

friedlicher blauer Himmel für die Hirtin im Iran

Es gibt so Dinge, die lassen mich einfach nicht so einfach los. Diesmal ist es das Vermächtnis einer Hirtin. Nein, es ist gar nichts Privates. Oder doch?
Read More

Brötchen backen zu Tee und Honig. Nun hat es mich erwischt.

erst Tee, dann Brötchen backen

Nun hat mich der Infekt doch erwischt. Aber trotzdem konnte mich nichts davon abhalten Brötchen zu backen. Ich bin zufrieden, denn das Erlebnis kann sich sehen und schmecken lassen.
Read More

Pödelwitz. Und immer ist da ein bisschen Hoffnung.

Pödelwitz

Meine Freundin wollte unbedingt nach Pödelwitz, in das Dorf, welches weggebaggert werden soll. Diesmal fiel mir mein Dortsein nicht so schwer, weil es immerhin ein Fünkchen Hoffnung gibt.
Read More

Im Literatur Treff Grünau. Zum Tee kochen sind wir gar nicht gekommen.

Literatur Treff Grünau

Im Winterhalbjahr bin ich öfter unterwegs mit dem Woll- oder Kräuterkorb. Gestern nun war ich bei meinen Freunden im Literatur Treff Grünau. Gut war es.
Read More

Morgen nun also zum Kräuterstündchen.

aus der Hexenküche

Die Vorbereitungen für das Kräuterstündchen sind getroffen. Der Korb ist gepackt. Ich hoffe, dass ich alles habe zum Anschauen, zum Riechen und zum Kosten.
Read More

In der Regenpause. Die Gudrun musste an die frische Luft.

Spaziergang in der Regenpause

Die Wetter-App ist doch was Feines. Eine Stunde Regenpause zeigte sie mir an. Und die wollte ich nutzen. Die Kamera nehme ich mit, unbedingt. Read More

Ein Waldschrat ist entstanden. Werkeln mit Wolle für kleine Geschenke.

Wolle für den Waldschrat

Bei mir wohnt seit heute ein Waldschrat. Lange bleiben kann er nicht, denn Weihnachten zieht er um. Read More

Gebackene Maisbrötchen für einen lieben Besuch.

Maisbrötchen, vegan

Ich möchte, sooft es geht, mein Brot und auch Brötchen selber backen. Maisbrötchen sollen es diesmal sein. Schon lange hatte ich mir ein Rezept herausgesucht.
Nun kommt Besuch und das war der Anlass, Brötchen zu backen. Der Besuch ernährt sich vegan und als ich mir noch einmal mein Rezept durch las, konnte ich mich freuen. Das passt doch! Read More

Rein in die Hexenküche. Ein kleiner Abschied vom Garten.

für die Hexenküche

Heute bin ich in meiner Hexenküche, aber gestern musste ich mich noch einmal in den Garten begeben. Warm und sonnig war es. Heute sieht die Sache schon ganz anders aus. Angekündigt war es. Und so war das gestern so etwas wie ein Abschied vom Gartenjahr.

Read More