Morgen nun also zum Kräuterstündchen.

aus der Hexenküche

Die Vorbereitungen für das Kräuterstündchen sind getroffen. Der Korb ist gepackt. Ich hoffe, dass ich alles habe zum Anschauen, zum Riechen und zum Kosten.

Gebackene Maisbrötchen für einen lieben Besuch.

Maisbrötchen, vegan

Ich möchte, sooft es geht, mein Brot und auch Brötchen selber backen. Maisbrötchen sollen es diesmal sein. Schon lange hatte ich mir ein Rezept herausgesucht. Nun kommt Besuch und das war der Anlass, Brötchen zu backen. Der Besuch ernährt sich vegan und als ich…

Rein in die Hexenküche. Ein kleiner Abschied vom Garten.

für die Hexenküche

Heute bin ich in meiner Hexenküche, aber gestern musste ich mich noch einmal in den Garten begeben. Warm und sonnig war es. Heute sieht die Sache schon ganz anders aus. Angekündigt war es. Und so war das gestern so etwas wie ein Abschied vom…

Der Essigbaum, nützlich und besonders im Herbst schön anzusehen.

Herbstfärbung der Blätter des Essigbaumes

Vor meinem Haus stand einst ein Essigbaum. Der störte irgendwen. Die Gärtner kamen und sägten ihn ab. Im Jahr darauf wuchsen an der Stelle fünf Bäumchen und wieder legte man die Säge an. Und jetzt? Jetzt sind es Viele. Der Essigbaum hat sich nicht…

In meiner Hexenküche ist Kräuter- und Tomaten-Tag.

aus der Hexenküche

Das Wiegemesser hat gerade Hochkonjunktur. Es ist Kräuter- und Tomaten-Tag in meiner Hexenküche. Hehe, wie das duftet! Ich liebe diese Zeit der Ernte und Verarbeitung sehr.

Der Tag danach. Ein Poltergeist und ein Erntefest auf dem Balkon.

Erntefest auf dem Balkon

Am Tag nach den Wahlen feiere ich ein kleines Erntefest. Die Wahlen hake ich jetzt ab und versuche mich zu orientieren und einzurichten. Es wird jetzt viel geredet, gedeutet, mit Fingern gezeigt … Ich habe keine Lust darauf. Meine Nacht war allerdings nicht gut, denn…

Unterm Hollerbusch sitze ich leider nicht. Ein Kinderlied fällt mir ein.

Vom Hollerbusch - Holunderblüten-Sirup

Unterm Hollerbusch kann ich leider nicht sitzen. Dabei hätte gerne einen, würde heute noch vor jedes Haus einen pflanzen. Ich sitze in meiner „Holunderküche“.

Von Quittenbrot und interessanten Früchten aus dem Bauerngarten.

Quittenbrot aus Früchten aus dem Bauerngarten

Noch vor Weihnachten hatte ich Quitten geschenkt bekommen. Sie waren im Bauerngarten des Volkskundemuseums in Wyhra gereift. Das Wetter war gut, so dass ich sie auf meinem Balkon lagern konnte bis nach Weihnachten. Jetzt nämlich habe ich viel mehr Zeit und Ruhe, Quittenbrot aus…

Ein Sträußchen Thymian an des Ritters Rüstung für Mut und Ausdauer.

Thymian

Wenn Ritterturniere stattfanden, dann banden die adligen Damen dem Auserwählten anno dunnemals ein Sträußchen Thymian an die Rüstung. Kraft sollte es geben und Mut und Ausdauer. Das kann man immer gebrauchen, gell?

Sauerkraut selber machen (Anleitung). Ehrfurcht vor den Landfrauen.

Sauerkraut selber machen

Heute war es so weit. Mein Projekt „Sauerkraut selber machen“ konnte beginnen. Der Gärtopf war eingetroffen, aus dem Volkskundemuseum Wyhra hatte ich Anleitungen und Rezepte erhalten und meine Freundin war mit mir gestern Krautköpfe kaufen. Sie hat mich dann auch noch nach Hause gefahren,…